Navigation

ADAC Sportnadel

ADAC Sportnadel

Die Verleihung der ADAC Sportnadel erfolgt in den Stufen:

SILBER bei mind. 50 ADAC Sportabzeichen-Punkten
GOLD bei mind. 500 ADAC Sportabzeichen-Punkten
GOLD MIT SCHILD bei mind. 750 ADAC Sportabzeichen-Punkten

Es kommt jeweils diejenige Stufe der Sportnadel zur Verleihung, die dem aktuellen Punktestand zur Zeit der Antragstellung entspricht. Die höhere Stufe beinhaltet jeweils die niedrigeren Stufen der Sportnadel. Eine nachträgliche Verleihung einer niedrigeren Sportnadelstufe ist nicht möglich. Die gleichzeitige Verleihung einer ADAC Sportnadel und eines ADAC Sportabzeichens in einem Jahr ist nicht möglich. Voraussetzung für die Verleihung der ADAC Sportnadel ist die persönliche Mitgliedschaft des Antragstellers im ADAC.

Antragsteller unter 18 Jahren können nur die Veranstaltungen zur Wertung einreichen, die durch das Jugendsportabzeichen nicht abgedeckt werden. Der Antragsteller für die ADAC Sportnadel hat seinen Punktestand der ADAC-Sportnadel, auf dem dafür vorgesehenen Antragsformular, nachzuweisen. Analog der ADAC Sportabzeichen-Bedingungen hat der Antragsteller auch für die ADAC Sportnadel alle Erfolge auf dem Antragsformular nachzuweisen. Anträge, die den geforderten Voraussetzungen der Bedingungen für die Verleihung der ADAC Sportnadeln entsprechen, müssen bis zum 15. September eines Sportjahres an die zuständige ADAC Regional-Sportabteilung eingereicht werden.

Anträge, die nach dem 15. September des laufenden Jahres bei den ADAC Regional-Sportabteilungen eingehen, können erst im folgenden Jahr bearbeitet und berücksichtigt werden. Ein Rechtsanspruch auf die Verleihung der ADAC Sportnadel besteht nicht. Über Ausnahmen der Anträge und somit über die Verleihung der ADAC Sportnadel entscheidet der ADAC Sportausschuss des Regionalclubs.

Ihr Ansprechpartner

Alexey Yakimenko

Mitarbeiter Motorsport
T 030 86 86 286
   alexey.yakimenko @ bbr.adac.de