Navigation

ADAC Classic Cup für Motorräder

Oldtimersport

Aus Liebe zum Zweirad

Je oller, desto doller! Obwohl Oldtimer mit ihren mindestens 30 Jahren auf der Karosserie zum „Alten Eisen“ des Motorsports gehören, haben sie Sportlern und Zuschauern weit mehr als einen schönen Anblick zu bieten. In Berlin und Brandenburg ist die Faszination Oldtimer jeher ungebrochen.

Denn der historische Motorsport ist facettenreich: während die Oldtimer, zu denen Autos und Motorräder gehören, in einigen Disziplinen auf der Rennstrecke gegeneinander antreten und um jede Sekunde kämpfen, geht es Fahrern und Beifahrern der historischen Automobile in anderen Formaten eher um Geschick, Navigationsfähigkeit oder einfach um den Spaß und Genuss am Fahren selbst. Der ADAC Berlin-Brandenburg hat für alle Oldtimer-Liebhaber die passende Veranstaltung.

Teilnehmer

Jedes ADAC-Mitglied mit Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg kann als Fahrer im Classic-Cup für Motorräder teilnehmen. Gleichmäßigkeitssport und Ausfahrten für historische Automobile und Motorräder. Der ADAC Berlin-Brandenburg bietet dazu die Classic Meisterschaft & Classic-Cup an.

Voraussetzungen

  • Persönliche ADAC Mitgliedschaft
  • Erster Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg
  • Sie sind selber für die Einreichung Ihrer Ergebnisse verantwortlich
  • Sie entscheiden, an wie vielen Veranstaltungen sie teilnehmen, gewertet werden maximal sechs Veranstaltungen
  • Zugelassen sind Fahrzeuge die 30 Jahre und älter sind
  • Gewertet wird die Platzierung der Gesamtwertung wie in der Ausschreibung unter Punkt 0.9 beschrieben
  • Einreichung der Ergebnisse auf entsprechendem Formular bis 31. Oktober 2020

 

Ihre Ansprechpartner

heinz-peter freiberg

Referent für Oldtimersport
M 0171 413 37 63
    Email

 

sebastian Wittrisch

Mitarbeiter Klassik
T 030  86 86 234
   Email

Weitere interessante Themen

Keine Nachrichten verfügbar.