Terminänderung im ADAC Opel e-Rally Cup

|  

Der erste elektrische Rallye-Markenpokal der Welt startet bei der ADAC Holsten Rallye. Testevent in Sulingen als Generalprobe für den Saisonauftakt am 7./8. Mai an selber Stelle.

Die Verlegung eines Rallye-Termins durch den Veranstalter hat eine Änderung im Terminkalender des ADAC Opel e-Rally Cup 2021 erforderlich gemacht. Anstelle der ADAC Rallye Oberehe wird die ADAC Holsten Rallye am 7. August Schauplatz des vierten Wertungslaufs zum ersten elektrischen Rallye-Markenpokal weltweit sein. Diese sogenannte Rallye-70-Veranstaltung führt über knapp 70 Wertungsprüfungs-Kilometer rund um Heringsdorf in Ostholstein.

Vor dem mit Spannung erwarteten ersten Aufeinandertreffen der schnellen Stromer im Rahmen der ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ erhalten die Teilnehmer des ADAC Opel e-Rally Cup an gleicher Stelle die Gelegenheit zu einer Generalprobe. Die offizielle Testveranstaltung am 1. Mai wird vornehmlich in der selektiven Eickhofer Heide, vormals bekannt als IVG-Gelände, abgehalten.

Termine ADAC Opel e-Rally Cup 2021

07./08.05.ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“DRM
28./29.05.AvD Sachsen Rallye, ZwickauDRM
11./12.06.ADAC Rallye StemwedeDRM
07.08.ADAC Holsten Rallye, Heringsdorf R70
27./29.08.Barum Czech Rally Zlín ERC
18.09.ADAC Rallye Hinterland, DautphetalR70
02.10.ADAC Wartburg Rallye, Eisenach R70
15./16.10.ADAC 3-Städte Rallye, FreyungDRM
ADAC Opel e-Rally Cup: Testveranstaltung und Saisonstart gehen in Sulingen über die Bühne. Foto: ADAC