Navigation

ADAC Slalom Youngster Cup

ADAC Slalom Youngster Cup

der Einstieg in den Slalomsport im Pylonenparcours

Du bist zwischen 16 und 23 Jahre alt und möchtest gerne in den Motorport einsteigen? Dann bietet Dir der ADAC mit diesem Cup-Wettbewerb eine ideale und kostengünstige Möglichkeit!

Dabei gilt es, sein Fahrzeug so schnell wie möglich auf einem durch Pylonen abgesteckten Parcours zu bewegen, ohne dabei eines der Hindernisse umzustoßen.

Die Vorteile:

  • Einsteiger-Lehrgang
  • Fahrzeuge werden vom ADAC Berlin-Brandenburg gestellt
  • alle Teilnehmer fahren chancengleich auf umgebauten Renault Twingo RS mit semi-professioneller Sportausstattung
  • Prämierung der besten Drei zum Saisonfinale mit Preisgeldern und Pokalen
  • die besten Teilnehmer können am Bundesendlauf teilnehmen

Voraussetzungen

  • Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 16 und 23 Jahren
  • Ein Führerschein ist nicht notwendig, da ausschließlich auf abgesperrten Plätzen gefahren wird
  • DMSB Fahrer-Lizenz (Mindestens Nationale Lizenz Stufe C ) (Wie Du diese erwerben kannst, darüber informiert Dich gern Dein ADAC Ortsclub oder der DMSB unter www.dmsb.de. )
  • Als Ausrüstung wird lediglich ein Helm benötig
  • Schulterbedeckende Kleidung, lange Hosen und festes Schuhwerk (gut und sicher verschlossen)

Anmeldeformulare zum Slalom Youngster Einsteigerlehrgang am 29. Mai 2021 auf dem Motodrom in Rathenow

Partner des ADAC Berlin-Brandenburg Slalom Youngster Cup

Ihre Ansprechpartner

LUTZ WAGNER

Referent für Jugendsport
M 0172 320 78 89
Email

 

 

Tommy rohrschneider

Disziplinbeauftragter Slalom Youngster
M 0152 22 59 17 09
Email