Navigation

Rallye Meisterschaft

Rallye

Driftkünstler am Limit

Der Rallyesport verbindet gefühlvolle Drifts, lange Sprints und Teamwork auf und abseits des Asphalts. Auf abgesperrten Straßen sowie auf Feld- und Waldwegen treten Teams, bestehend aus Fahrer und Beifahrer, in sogenannten Wertungsprüfungen einzeln gegeneinander an. Die Zeiten der einzelnen Wertungsprüfungen werden addiert, das Team mit der geringsten Fahrtzeit ist Sieger.

Die jährlich stattfindende Rallye-Meisterschaft des ADAC Berlin-Brandenburg umfasst acht Veranstaltungen in Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Hamburg, bestehend aus drei Rallye 70 und fünf Rallye 35.

Rallye Meisterschaft & Young Rallye Driver Trophy

Voraussetzungen

  • Persönliche ADAC Mitgliedschaft
  • Erster Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg
  • Wertung in der Meisterschaft ab Eingang der Einschreibung (bis 12.3.2021)
  • Junior-Wertung: Sowohl in der Fahrer als auch in der Beifahrerwertung wird eine zusätzliche Wertung für Teilnehmer mit Jahrgang 1995 oder jünger erstellt

 

Ihre Ansprechpartner

Timo gottschalk

Referent für Automobilsport
Email

JÖRG LITFIN

Disziplinbeauftrager für Rallyesport
M 0173 204 84 41
Email

Weitere interessante Themen

Dank Top-Resultaten: versöhnlicher Ausgang für Przygonski und Gottschalk bei der Rallye Marokko

|  

Zweimal Zweite, zweimal Dritte: Polnisch-brandenburgisches Duo zeigt Potential. Neues, altes Team: positives Fazit nach Einsatz im X-raid-Mini-Buggy.…

Weiterlesen

DTM Norisring: Erstes Podium für Mücke Motorsport

|  

Der Mercedes-AMG GT3 mit Maximilian Buhk erreicht beim DTM Saisonfinale am Norisring mit Platz 3 den ersten Podiumsplatz und schreibt damit…

Weiterlesen

Buggy statt Pritsche – Przygonski/Gottschalk greifen in Marokko im aktuellen „Dakar“-Siegerauto an

|  

„Dakar“-Vierte von 2021 wechseln zurück ins deutsche X-raid-Team. Rallye Marokko (8.–13. Oktober) die erste Bewährungsprobe. Buggy statt Pritsche,…

Weiterlesen